"Digitale Transformation - Chancen und Risiken"

Informationssicherheit als Schlüssel für den Erfolg in der digitalisierten Welt


Example image

Wann: 26.06.2019, kostenfrei

Wo: PresseClub München e.V.

Für wen: Führungskräfte, Vorstände & Entscheider

Uhrzeit: 13:00 - 17:00, mit Diskussionsrunde


Anmeldung Flyer


Über die Veranstaltung

Die Digitalisierung bietet Ihrem Unternehmen eine Vielzahl von Chancen, Ihr Geschäftsmodell zu erweitern und Ihre Prozesse zu optimieren. Slogans wie

„Daten sind das neue Gold“

oder „Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts“ sind in aller Munde. Diese glänzende Medaille hat aber auch eine dunkle Seite: Neben den Chancen bringt die digitale Zukunft (schöne neue digitale Welt) auch eine Reihe von Risiken mit sich, mit denen sich ein Unternehmen auseinandersetzen muss, um den dauerhaften Erfolg zu gewährleisten.

Das A und O des digitalen Erfolges ist der Schutz dieses neuen Goldes, also Ihrer wertvollen Informationen und Daten im Unternehmen. Mit einem einbruchssicheren Stahlsafe wie in früheren Zeiten ist es dabei leider nicht getan.

Wir laden Sie ein, sich in unserem Expertenforum über die aktuellen und künftigen Bedrohungen für die Industrie 4.0 zu informieren und darüber, wie Sie sich und Ihr Unternehmen mit Hilfe eines wirksamen Informationssicherheitsmanagements schützen können.

Nach den Vorträgen haben Sie ausgiebig Gelegenheit, mit den Experten zu diskutieren und die Fragen zum Thema IT- und Informationssicherheit zu stellen, auf die Sie schon immer eine Antwort gesucht haben.



Speaker


Doug Whylie, CISSP

Director, Industrials & Infrastructure Portfolio
SANS INSTITUTE

Mit über 25 Jahren Erfahrung, die sich über die gesamte Bandbreite der Industire erstreckt, ist Doug ein erfahrener Business-Praktiker und zertifizierter Sicherheitsexperte, der Unternehmen dabei unterstützt,

ihre Ziele für einen sicheren, sicheren und zuverlässigen Betrieb zu erreichen, indem sie sich mit den Sicherheitsrisiken befassen, die durch die Verschmelzung von Information Technology und Operational Technology entstehen.


13:15 - 14:45 Uhr

"Keynote: OT and the New Enterprise: How Digital Transformation Affects Risk"

Join us for a session titled, OT and the New Enterprise: How Digital Transformation Affects Risk, that will explore the results of information technology (IT) and operational technology (OT) convergence and whether company leadership and operations consider cyber risks the same way. Are internal communication models keeping pace with the movement of digital data inside today’s contemporary physical and logical operations? How and where can companies set investment priorities to have a positive effect on corporate risk? Select findings drawn from recent SANS OT/ICS market research will also be shared to describe the state of industrial cyber risks, threats and potential impacts to critical infrastructures.


Karin Giese

Managing Consultant
ARCA-Consult GmbH

Karin Giese ist als zertifizierte Auditorin und Information Security Officer bei der ARCA-Consult verantwortlich für den Bereich „Informationssicherheitsmanagement (ISO27001).

Sie begleitet Unternehmen bei der Planung und Implementierung von Informationssicherheitsmanagementsystemen (ISMS) - von der ersten GAP-Analyse bis zum Zertifizierungsaudit.







15:00 - 15:45 Uhr

"ISMS im Vergleich – den Überblick behalten bei Standards, Normen & Co"

ISO27001, BSI-Grundschutz, VDA-ISA, IEC 62443, ISIS12, VdS 3473, Branchenstandard B3S … Ja was denn nun? Bei der Vielzahl von Standards und Normen zum Thema Informationssicherheitsmanagement kann man schon leicht mal den Überblick verlieren. Viele Unternehmen sehen sich heute mit gesetzlichen oder vertraglichen Anforderungen konfrontierte, ein ISMS zu implementieren und (noch viel wichtiger!) kontinuierlich zu verbessern. Dies muss dann auch noch gegenüber Behörden und/oder Vertragspartnern nachgewiesen werden. Zum Bedauern vieler Manager gibt es so ein ISMS aber nicht fix und fertig von der Stange zu kaufen. Ein ISMS ist so individuell wie das Unternehmen, in dem es aufgebaut wird. Zu Beginn eines solchen Projekts steht also immer die Entscheidung für einen Standard, an dem sich das ISMS orientieren soll oder muss. Der Expertenbeitrag gibt Ihnen Antworten auf die Fragen: Was ist ein ISMS überhaupt? Welche Normen und Standards gibt es? Wodurch unterscheiden sich die Alternativen? Was passt für Ihr Unternehmen?


Benjamin Leimnitz

Managing Consultant
ARCA-Consult GmbH

Benjamin Leimnitz ist zertifizierter Security Manager (ISACA) und Projektmanager (GPM) mit den Schwerpunkten im Bereich Informationssicherheit, Risikomanagement und Identity & Access Management.





15:45 - 16:15 Uhr

"Risikomanagement – Unverzichtbares Werkzeug für eine effektive Unternehmensführung"

Das Risikomanagement zählt zu den fundamentalen Kernaufgaben der Unternehmensführung. Hier gilt es, Risiken frühzeitig zu identifizieren und richtig zu bewerten. Um negative Konsequenzen wie Schäden an Image oder Finanzen zu vermeiden, müssen notwendige und adäquate Maßnahmen eingeleitet werden. Wir zeigen typische Fehler im Risikomanagement auf und geben hilfreiche Tipps für die Praxis damit Sie stets Risiken und Chancen für Ihr Unternehmen im Griff haben.


Weitere Informationen


  • Anmeldung

    Melden Sie sich online zum Expertenforum an

    Anmeldung

    oder gerne per Mail an:
    info@arca-consult.de

    Betreff: Expertenforum





  • Veranstaltungsort

    PresseClub München e.V.

    Marienplatz 22/IV (Eingang Rindermarkt)

    80331 München

  • Agenda

    13:00 Uhr Get Together und Begrüßung

    13:15-14:45 Uhr Speaker: Doug Wylie

    14:45 Uhr Kaffeepause

    15:00-15:45 Uhr Speaker: Karin Giese

    15:45-16:15 Uhr Speaker: Benjamin Leimnitz

    16:15-17:00 Uhr Diskussionsrunde